Reya Dawnbringer

Magic: the Gathering in Dresden und Umgebung

Standard in Dresden

Alex schreibt am 30. März 2016 um 11:24 Uhr:

Hallo Leute,
wie schaut es aus, mit der neuen Edition, gibt es dann wieder Interesse für Standard in Dresden? Wir hatten ja früher die Standard Liga am Mittwoch, aber das ist ja jetzt auch arg eingeschlafen.
Alex

Moritz schreibt am 30. März 2016 um 16:58 Uhr:

Hallo Alex,
aus sicheren Quellen weiß ich, dass die Standardliga am Mittwoch wieder eingeführt werden wird. Die letzten Wochen war es aus organisatorischen Gründen und dann aus "wir-kennen-das-langweilige-Standardformat-mittlerweile" Gründen nicht weiter fortgeführt ;)
Also von daher wird die Liga wohl die Woche nach dem Release von Innistrat wieder starten!

Alex schreibt am 31. März 2016 um 09:52 Uhr:

Die Standard Liga zu organisieren und anzubieten ist super!
Ich wünsche mir aber vorallem Mitspieler, die dann dazu kommen und mitmachen ;-)

Alex schreibt am 14. April 2016 um 12:15 Uhr:

Und an Spielern mangelt es wohl gerade. Woran liegt es?

[ ] Standard ist öde?
[ ] Mittwochs keine Zeit?
[ ] Mittwochs schon Zeit, aber nicht immer?

Thomas_M schreibt am 14. April 2016 um 12:51 Uhr:

[x] Mittwochs schn, Zeit, aber nicht immer
[x] Hab seit letzter Woche kein Standardlegales Deck mehr.

Alex schreibt am 14. April 2016 um 14:38 Uhr:

"Hab seit letzter Woche kein Standardlegales Deck mehr." => Das weiss man mittlerweile früh genug, dass sowas passiert. Ich hab auch erstmal nur aus dem was ich eh schon da habe, das zusammengeworfen was ging.

Für mich ergibt sich irgendwie die Frage:
Was kann getan werden, damit Standard in unserer Stadt mal bisschen attraktiver wird?

Martin schreibt am 14. April 2016 um 15:23 Uhr:

Die Frage ist, was muss getan werden um allgemein Constructed nach vorn zu bringen. Sei es Standard, Modern oder Commander - so richtig Turniere, FNMs kommen da nicht zustande obwohl es genügend Leute gibt. Freitags sind immer viele Commanderspieler da, da sind Tische voll mit 100 Karten-Decks aber wenn ein Turnier ist dann ist die Teilnahme eher mau.
Ich bin morgen auf Modern gespannt, wie viele wir da sein werden. Mehr als vorher noch mal bei FB und den Leute persönlich das mitteilen können wir nicht tun.
Was das Standard betrifft ist es bei mir der Zeitfaktor und was ich in Dresden sehe - das einfach die Mehrheit der Spieler sich an Limited und Casual erfreuen was eventuell auch auf den Geldbeutel zu schieben ist(?).

Alex schreibt am 14. April 2016 um 16:29 Uhr:

Also Modern FNMs sind halt immer 16:30 Uhr. Das ist mir auch zu früh. Vielleicht geht morgen was bei mir. Vielleicht geht es auch mal, dass ein Modern FNM im Monat erst 18:30 startet und dann einige mehr nach der Arbeit teilnehmen können.

Paulito schreibt am 14. April 2016 um 18:29 Uhr:

Standardliga ist für mich einfach nicht so attraktiv, denn wenn man 10 Euro oder so bezahlt will man ja möglichst auch alle 4 Spieltage mitnehmen, das weiß man aber immer nicht so genau. Schon wenn man einmal nicht gehen kann hat man dann einen Nachteil in Punkten gegenüber denen die immer Zeit haben.
Ich fände dann eher Standard Turniere jeden Mittwoch besser die z.B. erst 18:30 starten sodass auch die meisten die Arbeiten gehen Teilnehmen können, die sind dann halt auf 3 Runden begrenzt und meinetwegen bekommt der beste vom Monat dann noch ein extra Booster.

Thomas muss ich auch zustimmen, wenn man eine halbe Woche nach Release noch kein fertiges Deck hat für Standard würde ich damit auch nicht bei einem competetive Event mitmachen, da war es zu erwarten das diesen Mittwoch wenig los ist

Zu Modern am Freitag hab ich schon öfter gesagt das ich einfach um 16:30 nicht kann wie vllt andere auch, 18:30 würde gehen, dann muss man sich eben für Modern oder Draft entscheiden bzw kann man ja auch dann um 21.30 Uhr noch einen Draft starten nach 3 Runden Modern. ( da ist der erste Draft dann auch schon fast wieder fertig)

Bei Commander sehe ich es so das die Spieler vor allem Spielen weil sie Spaß daran haben, für einige könnte da die Teilnahmegebühr ein wesentlicher Grund gewesen sein nicht mitzumachen. Wir hatten uns damals schon drüber unterhalten das 5 Euro bedeutend Geldbeutelfreundlicher geklungen hätte als die 6 Euro, doch zum nächsten Turnier wird eine noch höhere Teilnahmegebühr gefordert die sich zwar im Preispayout zeigt, doch die Spieler die nur zum Spaß spielen sind an den Preisen wahrscheinlich eher weniger interessiert. Von daher weis ich nicht mal selbst ob ich teilnehme obwohl ich gerne Commander und gern Turniere spiele.

Matschie schreibt am 15. April 2016 um 07:38 Uhr:

Also ich finde den 16:30-Start vom Modern-FNM auch zu zeitig. Ich würde auch gerne mitspielen, aber das ist mir dauerhaft zu früh.
16:30 Modern und nach fertig werden des Turniers, was wohl so gegen 20-21 Uhr ist kann man ja immer noch einen 3-Runden-Draft machen. Muss ja nicht unbedingt ein FNM sein.

 

<<<
  21 Einträge, Seite 1 von 3  
>>