Reya Dawnbringer

Magic: the Gathering in Dresden und Umgebung

Highlander Banned Liste

Der MiDi schreibt am 25. Januar 2011 um 18:03 Uhr:

Nachdem wir nun schon einige Zeit mit der Bannedliste spielen, wie sie auf dieser Seite zu bewundern ist, wäre es m.E. mal an der Zeit, sich über deren Funktionieren Gedanken zu machen.

Also, welche Karten gehören Eurer Auffassung nach unbedingt drauf & wer könnte erlaubt werden. Bitte mit Begründung.

Hier noch einmal einige unserer wichtigsten Richtlinien für das Format:

- Das Format soll Aggro, Midrange, Kontrolle & Kombo möglichst ausgeglichen ermöglichen
- Es sollte sich möglichst oft nach "Highlander" anfühlen, wodurch Karten, die dazu führen, dass Spiele trotz der 1-of-Beschränkung immer gleich aussehen unter besonderer Beobachtung stehen
- Ebenfalls unschön sind besonders starke Karten, die nur durch sehr bestimmte Gegenmaßnahmen in den Griff zu bekommen sind. Dazu zählt insbesondere die Ressource Graveyard
- Anstelle von Komboteilen werden besonders die guten Tutoren gebannt

Meine Meinung:

Potenzielle Unban-Kandidaten:
- Buried Alive: im Gegensatz zu Entomb ausreichend teuer und damit anfälliger
- Grim Monolith: Selbst für Legacy nicht broken genug
- Mind Twist: same

Ban-würdig:

- Life from the Loam: Ohne Gifts oder Intuition zwar nicht total bescheuert, aber in vielen Matchups doch ziemlich dominant. Dazu nur von speziellen Karten zu konrollieren
- Grindstone, Painters Servant, Power Artifact, Time Vault: Die gemeinsten verbliebenen Kombokarten, noch dazu ordentlich tutorbar, z.B. mit
- Tezzeret: Mehrfachtutor
- Tainted Pact: Instant Demonic, der wurde einfach unterschätzt...

Ich freue mich dann mal auf Eure hoffentlich rege Beteiligung!

Thomas Steeger schreibt am 25. Januar 2011 um 19:01 Uhr:

Für einen nicht-leipziger ist es leider nicht ganz offensichtlich, was denn nun bei euch gebanned ist ud was nicht.

Da ich aber wohl in naher Zukunft auch in Leipzig highlandern werde, will ich doch mal meine Meinung zum Thema sagen, denn ich bin für eine eher in Richtung "Je mehr erlaubte Karten desto besser" orientierte Banlist:

Karten die imo _nicht_ gebanned sein sollten:


Grim Monolith
Land Tax (ich mag die Karte, nicht zu stark, aber evtl doch richtig auf der banlist)
Mana Drain(macht nie die brokenen Dinge die ihm unterstellt werden)
Memory Jar(storm karte, echt richtig schlecht, kA warum der gebanned sein sollte)
Umezawas Jitte(wirkt der balance zwischen Aggro, Control, Kombo nicht entgegen, aber entscheidet oft das Aggro Mirror, evtl richtig auf der banlist)
Yawgmoths Will(Ich denke die Zeit dieser Karte ist längst vorbei, denn storm ist mit vielen gabannten tutoren und manabeschleunigern nich wirklich gut im highlander)
Artificers Intuition(was soll der Mist?)
Buried Alive(lasst doch Leute Reanimator spielen :))
Goblin Recruiter(crap)
Protean Hulk (?????)
Senseis Divining Top(ernsthaft, was soll das...)
Wild Research(lol auch guter Witz)
Summoners Pact( der is echt zu schlecht)
Crucible of Worlds
Cursed Scroll
Dust Bowl
Genesis
Goblin Lackey
Price of Progress
Trinisphere
Bazaar of Baghdad
Chain of Plasma
Dread Return
Dream Halls
Earthcraft
Flash
Frantic Search
Guilty Consciousness
Gush
Illusionary Mask
Mind over Matter
Minds Desire
Necropotence
Painters Servant(lieber Grindstone bannen, den Servant kann man auch fair und lustig zocken)
Power Artifact
Time Spiral
Windfall
Worldgorger Dragon

Karten die gebanned werden sollten:

Life from the Loam
Recurring Nightmare
Grindstone
Metalworker
Crop Rotation
Eladamris Call
Sylvan Scrying
Tainted Pact
Bazaar of Baghdad(doofe teure Karte ^^)
Tabernacle
Muddle the Mixture+ evtl Freunde



Besonders am Herzen liegen mir folgende Sachen:
.unbanning Mana Drain
.unbanning Senseis Divining Top
.banning Life from the Loam
.banning Recurring Nightmare
.banning Metalworker
.banning The Tabernacle at Pendrell Vale!!!!!!!
.banning Muddle the Mixture und Co
.Tezzeret nicht bannen

dafür argumentier ich auch gern etwas ausführlicher wenn nötig :)

MfG

Thomas Steeger schreibt am 25. Januar 2011 um 19:05 Uhr:

Time Vault gerne bannen - noch vergessen

Wenn Time Vault und Grindstone gebanned werden macht es 0 Sinn Tezzeret zu bannen - das ist gut so

Philipp Materne schreibt am 26. Januar 2011 um 08:17 Uhr:

Thomas, guckst du hier: http://www.reya.de/pages/tips/highlander

Ich werde die Tage auch mal meine Einschätzung/Erfahrung schreiben bzgl den bannings ... sobald ich mal mehr als 5min Zeit am Stück habe :-(.

Gunnar schreibt am 26. Januar 2011 um 10:35 Uhr:

Buried alive ist halt die "i win" 1 KArtencombo in jedem reanimator deck.
Ich würd mich freuen, wenn man das spielen darf, halte es aber für viel zu unfair.

Farid schreibt am 27. Januar 2011 um 14:44 Uhr:

Der Thomas hat wohl nicht mitbekommen, was Banned-List und was Watch-List ist ;-)
(Tipp für alle: alles was unter Beobachtung steht ist unter Beobachtung -> d.h. NICHT gebannt ...)

Dann gibts mal meinen Senf:

Unban:
- Buried Alive : Ich denke der Vergleich mit Entomb hink hier, da Buried Alive + Random Reanimationsspruch einfach tot macht. Für mich ein Tutor der zu stark ist, und auch nach Highlandermagic.de gebannt ist. (Gebannte Tutoren bei der Konkurrenz ist, denke ich, für uns eine gute Referenzliste)

- Grim Monolith : Auch ich halte die Karte für ungefährlich

- Mind Twist : Eine IMHO gefährliche Karte in unserem Format, dem man durch die fehlenden Tutoren Controlunfreundlichkeit nachsagt. Prinzipiell ein Auto-Include für alles mit Schwarz und mit weiteren Wünschen Beschleuniger zu unbannen (Grim Monolith, Mana Drain) halte ich die Karte zwar nicht für nicht zu stark (aber grenzwertig) aber mit einem zu großen Frustrationspotential belegt. Sollte deswegen gebannt bleiben.

- Mana Drain : Prnzipiell wäre ich nicht abgeneigt, die Karte zu unbannen. Ich halte aber ihre Stärke für problematisch. Man könnte jetzt mit der Stärkung von Control argumentieren. Jedoch profitiert auch Aggrocontrol von dieser Karte, die auch gegen ein Control-Deck damit einen riesigen Tempovorteil rausschlagen können.

- Sensei's Divining Top : Für mich nicht verhandelbar. Das Ding ist 1. leicht tutorbar, 2. bremst es Spiele auf eine nervige Art und Weise zu sehr aus (Zeitproblem) und 3. ist es quasi nicht mehr wegzubekommen.

- Protean Hulk & Cephalid Illusionist : Selbst Highlandermagic.de erlaubt diese Karten (OK, der Cephalid ist noch nicht erlaubt, kommt aber höchstwahrscheinlich.) Außerdem halte ich für fragwürdig, dass wir zwar die IMHO deutlich stärkeren Kombos Grindstone und Time Vault erlauben, diese zwei Karten aber bannen. Ich würde Grindstone und Time Vault zumindest dazu nehemen oder aber gegen die genannten Karten tauschen.


Banning:
- Life from the Loam : Hier finde ich zunächst mal interessant, dass nach der Karte, bis zu ihrem Banning bei Highlandermagic.de, kein Hahn gekräht hat ... Den Vergleich zur Jitte in Control-Matchups halte durchaus für angebracht (auch wenn kein Gifts und kein Intution wie schon gesagt sie Schärfe deutlich rausnehmen). IMHO banwürdig.

- Grind Stone & Time Vault : Siehe unter Protean Hulk & Cephalid Illusionist. Wer zudem meine Meinung zu Kombo und meine Beiträge in dem alten Thread kennt, weiß das ich da nur sagen kann: "Dat Ding muss weg!"

- Tezzeret, the Seeker : Ebenfalls mit dem Verweis auf Mehrfachtutor IMHO zu bannen. Dieser Aspekt ist auch der einzige, den damals Artificer's Intuition und Wild Research getroffen hat. Ich bin mir nicht sicher, ob man diese Karten auch alle unbannen könnte und das Mehrfachtutor mit Verweis darauf, dass die Karten allgemein nicht sehr stark sind unbannen. Obwohl ich bei Tezzeret (selbst wenn Grindstone und Time Vault nicht mitmachen) prinzipiell vorsichtiger wäre.

- Recurring Nightmare, Metalworker The Tabernacle at Pendrell Vale, Muddle the Mixture und Co. : Warum? und wer ist & Co.? Reccuring Nightmare und Metalworker sind zwar auch Karten, die ich gar nicht mag, aber IMHO nicht schnell genug bzw. zu speiziell zu abusen. Tabernacle ist nun mal eine, wie ich finde, zwar grenzwertige aber dennoch faire Waffe von Control gegen Aggro. Und da dem Format eh Aggrolastigkeit nachgesagt wird ... Und Muddle ist, denke ich, noch einer der wenigen fairen Tutoren.



Worüber man noch reden könnte:
Pro oder Kontra Sideboard. Ich halte das jetzt zwar nicht für so das Problem. Aber ich hab schon mit Leuten gesprochen, denen das Sideboard eher zuwieder läuft. Ich würde es beibehalten, auch im Hinblick auf den Einsatz von Wünschen.

Farid schreibt am 28. Januar 2011 um 08:19 Uhr:

Und ganz vergessen:

Banning:
- Tainted Pact : Auch hier halte ich die Karte für einen quasi Instant Demonic Tutor. Sollte auch auf die Liste.

OliR schreibt am 28. Januar 2011 um 10:18 Uhr:

Nun möchte ich mich auch mal dazu äußern nachdem ich schon ein paar Jahre Highlandere...

Klare Bannings sind imo

Umezawa´s Jitte(spätestens seit stoneforge mystic viel zu stark, außerdem würde es bedeuten, dass die aggordecks W spielen müssen, weil sie sonst das aggromirror verlieren aufgrund dessen, dass sie fiktiv mindestens eine jitte weniger im deck haben)

Price of Progress (gewinnt ein spiel gegen 90% der kontroll und combo decks im alleingang, weil 12-18 schaden im schnitt...im gegensatz dazu sollte man übrigens back to basics auf keinenfall bannen, weil sie eben nicht die 2 mana i win karte ist)

grindstone bannen, den painter nicht(begründung vom steeger ist auf jedenfall richtig, dass man mit painter noch spielen kann!)

timevault(sry eddy aber karte zu bescheurt,das bringt mich dazu anzumerken, dass man tezzeret Nicht bannen sollte, obwohl die begründung mehrfachtutor eig dafür spricht, aber er ist in über 80% immer der 1mal tutor der dann einfach noch seine 2 schaden abbekommt und kaputt ist, deswegen kein bänning für den besten highlander planswalker nach Nicol Bolas, Planswalker oder wie er eben auf deutsch heißt Planswalker Nicol Bolas)

LFtL (bitte nochmal hier um erklärung warum diese absolut bescheurte karte nicht gebanned war!?...die begründung Intuition/ gifts / andere tutoren kann es jedenfalls nicht sei`n, weil da wären MtM, Shred memory sowie dimir infiltrator+++...diese karte ist immer i win im controll mirror wenn der gegner nicht sofor dissipate im couterwar richtig anwendet oder sofort den hate hat)

Recurring Nightmare( hier bin ich mit 51% für banning, weil ich sie in jeden highlanderdeck spiele und spielte und sie noch 100mal besser ist als Tezzeret, weil sie der wirkliche mehrfachtutor mit der Highlander hauptressource grave ist, skinrender into FtC into skinrender...aggro deck ade...
nee im ernst die karte gewinnt einfach zu viele matchups alleine und macht mit zu vielen karten zu viel vorteil...kitchen finks und den rest der persist bande, wurmcoil, yosei-lock...es schlemmt einfach zu viele karten)

Tainted Pact(das must-ban nach LftL überhaupt, weil es acuh immer im deck mitspielen darf und nun wirklich alles sucht was man braucht, besonders gern rec nightmare und Nicol Bolas, Planswalker)

Crop Rotation, Sylvan Scrying und Elladamries Call sind auf meine rpersönlichen watchlist manchmal sind sie überbroken gerade der Call sucht alle möglichen Wüstlinge! Aber manchmal sind sie auch einfach viel zu langsam so ist der call gegen RG beatz immer tote karte)

soweit ich nichts vergessen habe sollte der rest unbanned bleiben, weil ich finde das man die breite masse an guten karten doch gern mal in dem ein oder anderen matchup sehen will, was wär das gute MonoU controll denn ohne sein Back to Basics oder ein reanimator ohne Buried Alive und Entomb sollche karten müssen einfach mitspielen, aber karten wie Umezawa, nightmare, Price of Progress sowie LftL machen aus spielen nurnoch frustrierendes kartendrehen oder auch nichtmehr wie im falle von Price of Progress)

soviel zu meiner meinung zu den Cardchoices

jetzt noch zum board...

Ich als größter Feind eines SBs im HL habe mich von mir selbst breitschlagen lassen und mit meinem gewissen vereinbart das es ok wäre MIT SB ZU SPIELEN(was für eine wendung), ganz einfach aus dem grund weil es mehr karten avaliable macht und dieses format mit den unendlichen möglichkeiten/spielfehler und komplikationen noch variabler gestaltet.
Dafür! +

wär es bis hierhin geschafft hat, demjenigen/derjenigen danke ich für`s lesen

meine 3 lieblingswörter hab ich auch im Text untergebracht, also ein gelunger Freitagmorgen...:]

mfg

OliR

Der MiDi schreibt am 28. Januar 2011 um 13:45 Uhr:

Danke schon mal für die bisherigen Stellungnahmen, gern mehr :)

Eine kleine Info zu Price of Progress & LftL und deren aktuellen Status.

Prinzipiell sind beide ziemlich matchupspezifische Karten, die gegen Aggro und bestimmte Kombodecks wenig bis gar nichts auf die Reihe bekommen.
Richtig fies sind sie jedoch offensichtlich für vielfarbige Kontrolle. Das einfache Gegenargument wäre (und war damals) einfach mehr Standardländer zu spielen, wodurch zumindest PoP ziemlich den Schrecken verliert.

Trotzdem stören mich an beiden Karten bestimmte Dinge:

LftL: Wie gesagt richtig fies nur in den superlangsamen MU, wo man auch Zeit für (langsame) Tutoraction hat, zumal man ja auch immer noch ein passendes Land zum Wiederholen benötigt. Problem an der Karte ist, dass man schon sehr spezielle Antworten benötigt, da ja selbst Graveyardremoval nicht immer hilft.

Price of Progress: Sicher eine (sehr) gute Brandkarte, zumal selbst die einfarbigen Decks sicher ein paar Nonbasics auffahren werden. Gegen bunte Kontrolle / Midrange richtig unfair, wobei mich wirklich stört, dass es meist völlig random ist. Der normale Rotspieler hat eigentlich keinen Einfluss auf das Ziehen von PoP und zufällig eine Karte zu erhalten, die ein Matchup komplett auf den Kopf stellen kann, gefällt mir nicht.

zu beiden Karten hätte ich gern noch weitere Meinungen.

Zum Sideboard: Ich finds blöd :)
Im Ernst, in den 15 Karten werden für jedes MU im Normalfall 3-4 Random Karten gut sein. Dies aber mal richtig. Wiederum stört mich, dass man die Glückskomponente erhöht. Zieht einer 2 SB Karten macht das auf einmal einen gewaltigen Unterschied, aber in 100 Karten-Decks kann man sich kaum darauf verlassen...

Thomas Steeger schreibt am 28. Januar 2011 um 14:23 Uhr:

naja mein erster Post is nicht besonders übersichtlich darum hier neuer Versuch:

Unban:

Artificer's Intuition - scheiß auf Mehrfachtutor, die Karte ist grottenschlecht
Grim Monolith - der is fair
Mana Drain - nicht mal annähernd so broken wie er scheint
Protean Hulk - 7 Mana Donk, fair
Sensei`s Divining Top - was habt ihr gegen den Topf :(
Wild Research - grottenschlecht

Eventuell Unban:

Goblin Recruiter
Buried Alive - muss nicht unbanned werden, evtl zu fies in Reanimator-Decks (Gunnar musses wissen)
Land Tax - coole Karte
Umezawa`s jitte- grenzwertig
Yawgmoth's Will - Ich denke der ist nur aus Gewohnheit gebanned, ich find den im Highlander nicht stark

Alle anderen Karten auf der aktuellen Banliste sind richtig da.


Ban:
Crop Rotation
Life From the Loam
Grindstone
Time Vault
Flash
Metalworker
Recurring Nightmare
Tainted Pact
The Tabernacle at Pendrell Vale (die Karte ist ein Witz, man hat unendlich Tutoren dafür und jedes Controldeck gewinnt damit sofort gegen Aggro wenn man clever spielt - ich weiß das aus eigener Erfahrung mit der Karte im Deck)

Eventuell Ban:
Bazaar of Baghdad
Eladamri's Call
Price of Progress
Sylvan Scrying


Tezzeret, the Seeker ist nichtmal nahe dran an banwürdig, gibt doch viel bessere Planeswalker

Die transmute- Tutoren wären nur zu bannen , wenn Karten wie Time Vault oder LftL bleiben, sonst sind sie natürlich fair.

Wieso steht ein Sideboard zur Diskussion? Ernsthaft, das würde das Format komplett zerstören. Highlander NIEMALS mit SB!

PS: meinen erster Post kann gern gelöscht werden.

 

<<<
  38 Einträge, Seite 1 von 4  
>>