Reya Dawnbringer

Magic: the Gathering in Dresden und Umgebung

Bericht zur inoffizellen Sachsenmeisterschaft 2016

35 Spieler haben sich eingefunden, um um die Magic-Krone von Sachsen zu kämpfen:
Sachsen"meister": Thomas Vogel
Sachsen"meisterin": Anne Mehlhorn
Bester "alter Sack": Stefan Ohla
Bester Jungmagier: Daniel Dietrich

Herzlichen Glückwunsch!

Top8-Bracket (Standings nach Swiss in Klammern)

Viertelfinals:
(8) André Müller gewinnt gegen (1) Mirko Rudolph 2-0
(4) Stefan Ohla gewinnt gegen (5) Gunnar Geißler 2-0
(2) Marc Albadalejo gewinnt gegen (7) Fauth Sebastian 2-0
(3) Thomas Vogel gewinnt gegen (6) Benjamin Jeschke 2-1

Halbfinals:
(4) Stefan Ohla gewinnt gegen (8) André Müller 2-0
(3) Thomas Vogel gewinnt gegen (2) Marc Albadalejo

Finale:
(3) Thomas Vogel gewinnt gegen (4) Stefan Ohla 2-0

Und zum Schluss gibt's noch ein paar Fotos:


Die Preise der diesjährigen inoffiziellen Sachsen-"Meisterschaft".
 

Die Sachsen-"Meisterin" Anne Mehlhorn und der Beste Jungmagier Daniel Dietrich.

Das erste Halbfinale: André Müller gegen Stefan Ohla ist gleichzeitig das Finale der "Alten Säcke".
 

Das zweite Halbfinale Thomas Vogel gegen Marc Albadalejo

Stefan Ohla kann den Titel "Bester alter Sack" für sich entscheiden. Großzügigerweise überlässt er seinen Sonderpreis dem unterlegegen André Müller.
 

Das Finale in Aktion.

Und inoffizieller Sachsen-"Meister" ist Thomas Vogel vor Stefan Ohla.

Farid Taoubi, 30. Mai 2016

 

Kommentar von mario am 11. Juni 2016

schöne impressionen. und 2x lichtensteiner grün bei den abräumern freut uns natürlich besonders