Reya Dawnbringer

Magic: the Gathering in Dresden und Umgebung

Regionals 2001

Guddi, muss ich also mal wieder nen Report schreiben. Am 21.04.2001 (ich schreib das nur, weil der Mike immer das Datum des Turniers weglässt *g*) fand in Leipzig die Endrunde Sachsen/Sachsen-Anhalt statt. Basti "The Testing King" Grond und ich, der Martin Grimm, hatten uns so n bissl auf das Turnier vorbereitet, sprich n paar Monate vorher begonnen Decks wie bescheuert zu testen und das Net nach neuen Ideen zu scannen. Fires war das Nonplusultra, d.h. das Deck to Beat, und dementsprechend sah dann das Testen auch aus. Ein Deck erst mal gegen Fires gepairt, und gecheckt obs überhaupt ne Chance gegen hat. Ich möchte sagen www.Reya.de war da auch sehr hilfreich, da Mike einige (Magdeburg NICHT!) Decklisten der Top 8s aus den beiden uns betreffenden Bundesländern gepostet hat (trotzdem danke). Da stolperte ich also in einer dieser Top 8 über das "Spaßdeck" unseres DM2000-Helden Micha Diezel. Das sah gut aus und wurde prompt getestet. Gut, das Sideboard war Schrott, aber das konnte man ja ändern.... Ebenso einige Slots im Deck an sich. Deckliste von Diezel:

Diezel.dec "Das Original"

So, das sah cool aus, bedurfte aber einiger Abänderung. Erstmal is das Deck dreifarbig, da konnten wir getrost auf die Dust Bowl verzichten. n bissl Manakonsistenz is immer gut. Sonst war die Landverteilung klasse, was will man sonst erwarten vom guten Micha. Der Pyre Zombie is schön, aber leider nich so gut mit Spirit (ja ich weiss, dass man den wieder ausm Graveyard kriegt aber, das dauert halt alles zu lange) und Fact or Fiction. OK, ich kürz das gleich mal ab, wir haben mit verschiedenen Versionen getestet und im Endeffekt kam das folgende dabei raus:

Diezel.dec "The High-End-Tuned-Version"

So, auf zum Turnier. Am Abend zuvor haben wir noch mal getestet und Basti hatte wie üblich noch kein Deck. Er versuchte mich aber konstant vom Diezel.dec wegzukriegen. Scheiß drauf. Ich blieb einfach mal cool und sagte allen anderen voraus, dass Basti das Deck auch spielt und (ich hatte natürlich recht, nur ein Perish = Terminate). Schnell noch 4 Stunden Schlaf einsacken und auf nach LE.

Am Turnierort ham wir erst mal gesucht, gefunden, eingecheckt. Basti hat meine Deckliste abgeschrieben, die ich natürlich vorbildlich ausgedruckt hatte, was mir einen negativen Kommentar des registrierenden Judges einbrachte (zu kleine Schrift, Name mit Kuli). Mario hat sich als Judge eingeschrieben und ich hab mich des weiteren mental vorbereitet, was an sich blöd klingt aber schon ziemlich wichtig ist (für jemanden mit so schwachen Nerven wie den meinen *g*). Ich geb mal keine Garantie ab ob die Angaben wie ich geboarded hab richtig sind, aber so in etwa isses wohl immer gewesen.

Round 1 Junger Mann mit 71 Karten Deck (B/R Reanimator basierend auf dem Übersetzungsfehler des Enslaved Horror)

Game1 - Ich gewinn den Würfelwurf, er nimmt nen Mulligan und behält eine non-land-Hand. Ich bau mich in aller Ruhe auf und discarde und discarde, weil er nix bringt und ich keinen Spirit zieh. Nach 15 Runden oder so kommt er und bringt ihn in Rage-Range (9 life).
Rein geht nix von Bedeutung. Cremate und Decree weil ich Fatties hab abwerfen sehn und auf Nummer sicher gehen wollte. Raus dafür Response, MD und Probe glaub ich.

Game2 - Er fängt an, aber sein Deck is halt nich so der Brecher und es läuft ähnlich wie im Ersten nur, dass ich nicht soviel discarden muss.

1-0-0
2-0

Round 2 Daniel Dietze mit richtig bösem non-Fires Green Beatdown mit Tangle Wire

Game1 - Ich fang, glaub ich an, was sehr wichtig ist. Aber das spielt im großen und ganzen eh keine Rolle weil der Daniel mit nem Deck spielt, was ihn im Stich lässt. Er is creature-screwed und mana-flooded. Ganz schlecht. Das gibt mit genug Zeit, und ich kann mich bei 7 Leben stabilisieren. Mein Lifecounter sagt, dass er bei 18 Leben aufgegeben hat, gerade als ich begonnen hatte mit ums Gewinnen Gedanken zu machen, aber der Daniel is halt n guter Spieler und weiß wann er verloren hat.

IN: 3 Perish, 4 Lavas, Response
OUT: Cremate, Obliterate, Probe, 3 Recoils, n paar Void glaub ich

Game 2 - Pechvogel Dietze zieht wieder so schlecht man nur ziehen kann und ich fang mich bei lockeren 12 Leben. Er conceded bei 15 Leben als ich totale Kontrolle hab und mir grad 2 Rages gerecallt hab um ihn in den nächsten 2 Runden zu töten. Scheiss viel Pech gehabt der Ärmste...

2-0-0
4-0

Round 3 Fires

Game 1 - Ganz schlechtes Matchup. Obwohl getestet wie blöd und 9 Sideboarkarten immer noch scheisse. Er fängt natürlich mit nem Elfen/Bird an und dann geht's Idol, Idol, Blasto, Burst. Trotz Spirit zu gut.

IN: Fires Sideboard, nämlich 4 Perish, 4 Lavas, 1 Response OUT: alle one-of-a-kinds außer Response und MD, 3 Void, 1 Spite/Malice

Game 2 - Fires is immer das gleiche und ich hab nich nur einmal gegen das Deck gespielt an diesem Tag. Ich weiss nur, dass ich wohl bei 6 Leben seine Aggression stoppen konnte. Er hatte 11. Bestimmt Lava + Kicked Rage oder so.

Game 3 - Ich stoppe ihn bei 11 Leben und hab eine akzeptable Hand, dank multipler FoFs. Dann ist Timeout, aber ich bin sicher ich hätte es gewonnen, aber dafür is ja Timeout da, damit einer besser wegkommt als der andre...

2-0-1
5-1

Round 4 Gerald Schneider mit Probe-Go

Game 1 - Super, ein Dresdner :-( Gut, Basti meinte das Matchup ist gut, da er ihn am Vortag wohl fünfmal straight plattgemacht hat. Ich zweifle... Wir spielen ne Weile Draw-Go bis bei mir n spirit kommt. Gott, lass mich nich lügen... Also mein Lifecounter sagt, dass sein Spirit mich auf 6 brachte und seine Leben verlaufen 17 (Hammer), 15 (Spirit), 12 (H), 10, 8, 6, 4 (S), 1 (Rage glaub ich und dann noch ne Rage).

IN: 2 Millstone, 1 Cremate, 2 Lava, MD
OUT: Response, paar Void, Terminates

Game 2 - Ich werf früh nen Spirit weg. Er Crematet ihn. Glaub ich, kann auch im erste Spiel gewesen sein. Irgendwann hat er 2 Millstones, ich hab nen Spirit, er hat nen Spirit und Ivory Mask. Ich hab Obliterate, Lava, Recoil. Und ich muss zocken. End of turn Lava Kicker. GELINGT! Recoil IM. Gelingt! Ich komm dran, ziehe nen Nether Spirit... *puhhh* Obliterate! Er millt... kein Spirit dabei *puhhhhh*. Ich beate down. Wir bauen uns wieder auf... ich schneller. Er auch recht solide. Er zieht wohl GANZ schlecht Counter, dafür aber jede Menge Sideboardhate. Last Breath. OK. Nächster Spirit. Last Breath war auch noch n zweites mal, ich glaub eher irgendwann. Ich hab echt keine Ahnung mehr von dem Match. Das hat ja so lange gedauert. Gerald spielt die Maske nicht, ich beate down. Irgendwann bei 5 life Doppelrage *puuhhhhhh*.

3-0-1
7-1

Round 5 John Fahlteich mit Fires

Game 1 - Er zieht perfekt. Mein Life Counter sagt: 16, 13, 7, 1, dead. Ich hatte weder Counter noch Nether Spirit.

Fires SB

Game 2 - Er zieht ähnlich gut, nur langsamer. Fires, 3 derms, 2 bursts. Ich hab nen Spirit, das machts um einiges einfacher. Auch n High Market hab ich. Kurz vorm Sterben topdecke ich Perish für 2 Blastos. Reicht nicht. Wenige Counter, zuviel Problemspells. Am Ende muss ich den 2ten Spirit legen um seine vielen Tokens, gegen die ich mich vorher übrigens bravourös gewehrt habe (Terminate, Rage, Lava), zu blocken. Aber es hilft alles nix, der oben beschriebene Draw haut mich ganz simpel um.

Kotz. Ich wollte 4 siege und dann reindrawen, aber jetzt hieß es kämpfen. Ich setzte mich nochmal in aller Ruhe hin um mich zu konzentrieren. Jetzt musste ich gewinnen um Top 8 zu machen, wie man so schön Neudeutsch sagt. Also dann:

3-1-1
7-3

Round 6 R/B/G Nether Spirit Deck mit Assault/Battery und Burn sowie Obliterate

Game 1 - Gegner fängt an, Shivan Oasis. *schluck* fires... mit nem schlechten Draw. Ich ziehe, werf den Spirit weg... aus Intuition raus. Er scheint das nicht so toll zu finden, ich zittere weiter. Er legt Land (Keldon Necropolis, das hab ich auch schon in Fires Decks gesehn... schlecht, weil ich auch eine auf der Hand hab :-( ). Go. Ich bau mich auf. Er auch. Er hat nichts außer Land. Das ist kein Fires Deck. Er hatte schwarzes Mana. Spirit bringt ihn auf 12. Ich Voide mal so ins Blaue, kein Plan was das fürn Deck ist. Ich denk an Bursts und Thrashing Wumpus. Also 5. Nix. Seine Hand: 3 Rages, ein Spirit, ein Land und noch was. Ich seh auf seine Länder im Spiel und grinse. Nur ein Schwarzes. Ok, das Konzept is klar. Ich muss schon mit Freuden an mein Sideboard denken und bin auch nicht unglücklich über die MD in meiner Hand. Er stallt mit High Market und Necropolis, aber mein Life ist noch im sehr grünen Bereich. Hammer kommt und burn engine läuft an. Life Counter: 11, 8, 5, 2, dead. 2 mal Hammer und 2 mal Rage.

IN: 1 cremate, 4 lavas
OUT: Obliterate, Probe, 3 Void denk ich

Game 2 - Das Spiel ist vorbei, bevor es begonnen hat, als ich meine Hand sehe. 2 Cremate (von 2), der Spirit und Land, und noch was gutes, FoF oder so. er hat nen Pyre Zombie, ich biring nen Spirit. Block, remove Zombie, J. Ich beate down, will nen Spirit mit Lava removen, er wird geterminatet. Da cremate ich halt. Er stöhnt. Ich beate down. Am Ende des Spiels hab ich 2 cremates und 2 Lavas im Friedhof. Damit 2 Spirits und einen Zombie vernichtet. Sein Hate gecountert und ihn bis auf 12 gekloppt. Hammer. Spirit, Spirit, Doppelburn, Shake Hands.

4-1-1
9-3

*Puuuuuuuhhhhhhhh*

Noch zittern, da nur 5 von 8 Leuten mit 13 Punkten in die Top 8 kommen. Ich bin 5ter! Top 8 noch schnell B/R (2-0) und Morgenstern Beats (2-0) geplättet und gegen Hänigs Fires eingegangen (1-2). Wenn euch davon ein Report interessiert (und die Top 8 war echt lustig, inklusive ein Sieg mit einem Leben und Obliterate), dann mailt mir oder Mike.

6-2-1
14-5

Yes, endlich mal wieder DM. Und das Beste ist, dass vier Dresdner q'ed sind.

Martin Grimm, 21. April 2001